Über uns

Das Tempo und das Ausmaß technologischer Entwicklungen nimmt stetig zu. Als Unternehmensberatung helfen wir unseren Kunden und Partnern das Momentum zu nutzen, um neue Geschäftsfelder zu besetzen und großartige Dinge zu kreieren.

Das Team von mindsandmaker

Empowering innovative minds

minds and maker ist eine Strategieberatung für die digitale Transformation und Innovationsentwicklung im Herzen des deutschen Mittelstands. Das Team aus Gründern, Kreativen und Industrieexperten unterstützt internationale Konzerne und familiengeführte Unternehmen dabei, digitale Geschäftsmodelle und Strategien zu entwickeln, Mitarbeiter zu befähigen und Startup Investments zu tätigen. Eigens entwickelte Vorgehensmodelle, Publikationen und Beiratsmandate in wissenschaftlichen Instituten und Unternehmen untermauern die Vorreiterrolle des jungen Unternehmens, welches mit seinem Unternehmensmodell der „fluid company“ selbst als Beispiel für ‚New Work‘ steht.

Unsere geballte Expertise in Person

Unser Team besteht aus Corporate-, gründungs- und beratungserfahrenen Digital Natives.

Stefan Mrozek

Founder & Managing Partner
Stefan (35 Jahre alt, geboren und wohnhaft in Gütersloh) ist seit seiner eigenen Startup Gründung 2014 fester Bestandteil der Startup Szene in Ostwestfalen und begleitet heute als Founder und Managing Partner, Konzerne sowie Mittelständler bei der strategischen Planung und Umsetzung ihrer digitalen Transformation. Zudem verantwortet er den „Connect“ Bereich bei minds & maker, welcher alle Netzwerktätigkeiten, Events und auch die Unterstützung von Gründerzentren beinhaltet.

Studiert hat Stefan Medienwirtschaft (B.A.) an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld und Corporate Management & Economics (M.A.) an der Zeppelin University in Friedrichshafen am Bodensee. Beruflich hat er nach einigen Stationen bei Volkswagen und bei MINI (BMW Group) den Weg zurück in die Heimat gefunden und als Inhouse Consultant und Projektmanager bei arvato (Bertelsmann Group) im E-Commerce gearbeitet.

Durch seine eigene Startup Gründung im Juli 2014 wechselte er von der Corporate auf die Startup Seite und hat seitdem verschiedene Szene- und Austauschformate für die Gründerszene organisiert. Schon vor seiner Zeit bei minds & maker baute er zudem sein regionales Innovationsnetzwerk sukzessive aus, so organisierte er mit verschiedenen Partnern 2016 das erste „E-Commerce BarCamp“ in der Schüco Arena und unterstützte die Founders Foundation (Bielefeld) bei Ihrer Gründung.

2017 folgte dann nach einem kurzen Intermezzo in einer Unternehmensberatung die Gründung von STARTUP LANDSCHAFT, der heutigen minds & maker. Damit unterstützt er mittlerweile ausgewählte Unternehmen und Gründerteams bei der Strategie und Validierung ihrer Geschäftsmodelle und hält auch als gefragter Speaker Vorträge oder gibt Führungskräfte-Coachings. Seitdem ist Stefan ein wesentlicher Treiber des regionalen Ökosystems, er sitzt in verschiedenen Innovationsboards von Unternehmen, berät Wirtschaftsförderungen wie die WEGE oder die ProWi GT, ist im Beirat des „Center for Entrepreneurship“ der FH Bielefeld, vertritt die Interessen der Innovationsszene beim Strategiedialog „2025“ der OWL GmbH und ist Veranstalter der D2i Konferenz.
Stefan Mrozek

Julia Bögner

Projekt- & Partnermanagerin
Julia (30 Jahre alt, geboren in Salzgitter, wohnhaft in Bielefeld) hat das Partner- und Expertennetzwerk von minds & maker aufgebaut und verantwortet zudem alle Eventformate (verschiedene Netzwerktreffen, Masterclasses, D2i Konferenz, u.ä.) sowie unsere Vertriebsaktivitäten.

Als Projektleitung war sie bei der „D2i Conference“ 2018 und 2019 für die Gesamtorganisation, Akquise der Aussteller, Speaker Kuration und Steuerung aller Gewerke zuständig.
Als gelernte Kauffrau für Marketingkommunikation und Projektmanagerin in verschiedenen Stationen großer Verlage und Agenturen in Bielefeld, hat sie eine Reihe von Events und Digital-Projekte begleitet. Dadurch ist sie sowohl zum absoluten Ruhe-Pol in stressigen Situationen geworden als auch zum zentralen CRM-System unserer Beratung. Julia kennt alle wichtigen Personen aus dem öffentlichen Leben und der Innovationsszene, kennt sich in den Gründungskreisen aus und ist immer zur Stelle, wenn es um Vernetzung geht; immer wenn ein Projekt weiterführende Unterstützung eines speziellen Fachbereiches benötigt, oder wenn ein Unternehmen Startups für Kooperationen sucht, wenn eine Wirtschaftsförderung Speaker für ihre Webinar Reihe sucht oder wir selbst nach Partnern zur Umsetzung von speziellen Gewerken suchen; immer dann kommt Julias Netzwerk zum Zuge, welches sie leidenschaftlich ausbaut und dadurch selbst in der Innovationsszene mittlerweile bekannt ist für ihre Networking-Fähigkeiten.

Uns ist es dadurch möglich, eigene Eventkonzepte zu entwickeln und die inhaltliche Ausgestaltung der Formate sowie die entsprechende Kuration passender Experten und Speaker zu verantworten.
Julia Bögner Portrait

Kai Hohmeier

Partner & Expert Digital Experience
Kai (36 Jahre alt, geboren in Minden und wohnhaft in Porta Westfalica) ist Partner bei minds & maker und zertifizierter UX Professional, sowie Experte im Bereich Digital Experience. Als kreativer Stratege versteht er es durch sein ganzheitliches digitales Verständnis technologische Innovationen, Trends und Technologien aus dem Blickwinkel des Kunden zu betrachten und so zum Mehrwert von Unternehmen zu vereinen.

Kai und Stefan kennen sich aus dem gemeinsamen Studium der Medienwirtschaft an der Fachhochschule des Mittelstands (B.A.) und der gemeinsamen Zeit im Startup „match it!“. Nach dem Bachelor Studium ging Kai nach Australien um dort seinen Master of Arts in „Advertising & Communication“ an der Bond University, Gold Coast zu machen.
Danach folgten verschiedene Stationen bei Media Agenturen in Hamburg (SinnerSchrader) und Minden (POINT DIGITAL), in welchen er seine Kenntnisse in Kunden-zentrierten Kommunikations-, Darstellungs- und Denkweisen weiter schärfte, welche er seitdem in den Projekten bei minds & maker anderen Teams einbringt.

Als „Agile Coach“ hat er bereits verschiedene mittelständische Unternehmen dabei unterstützt, ihre Innovationskraft durch die Nutzung neuer Methoden und die Einbeziehung der eigenen Mitarbeiter zu verbessern. Dabei ist besonders die „Innovations-Kickbox“ zu seinem Markenzeichen geworden, einer Innovationsmethodik die „normale Mitarbeiter“ ohne besonderen fachlichen Hintergrund zu Innovatoren entwickelt und an ihren eigenen Ideen arbeiten lässt. Diese Art der Denke und der Einbeziehung von Mitarbeitern steht exemplarisch für die Haltung die minds & maker vertritt, weshalb Kai auch als Creative Lead für alle Methoden- und Coaching-Aufträge verantwortlich ist.

Lisa Planer

Junior Marketing Consultant
Lisa (32 Jahre alt, geboren in Gütersloh, wohnhaft in Friedrichsdorf) ist staatlich geprüfte Betriebswirtin mit Schwerpunkt Marketing und Absatzwirtschaft. Als Junior Marketing Consultant konzipiert sie Strategien, um Produkte bzw. Dienstleistungen von Unternehmen optimal zu bewerben und verkaufen.

Nach über 10 Jahren Berufserfahrung im Bertelsmann Konzern und bei der Neuen Westfälischen Zeitung liegen ihre fachlichen Schwerpunkte im Bereich Online- und Offline-Marketing. Darüber hinaus hat Lisa nicht nur die Eigenmarketing- und Content Strategien von minds & maker entwickelt, sie verantwortet zudem alle Marketing- und PR-Maßnahmen von minds & maker und der D2i Konferenz.

Bei den von uns betreuten Gründungsteams gibt Sie Schulungen und Trainings zu SEA (Suchmaschinen-Werbung) und Facebook Marketing Kampagnen, führt durch Innovation Sprints und validiert Konzepte direkt mit Endkunden. Neben Ihrer Tätigkeit bei minds & maker studiert Sie zudem seit November 2018 Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) an der Hochschule Fresenius.
Lisa Planer Foto

Aljoscha Schlosser

Managing Partner & Expert Industrial Innovation
Aljoscha (29 Jahre alt, geboren in Bielefeld, wohnhaft in Halle (Westf.)) verbindet Digitalisierung & Industrie auf eine spannende Art und Weise. Während seines beruflichen Werdegangs leitete er unter anderem das Digital Innovation Management bei BOGE Kompressoren und war in verschiedenen Verbänden, wie der Plattform Industrie 4.0 des BMWi, aktiv. Der Fokus seiner Arbeit lag in der digitalen Organisations- & Geschäftsmodellentwicklung, wofür Aljoscha und seine Kollegen u. a. mit dem Diamond Star Award des Handelsblatts ausgezeichnet wurden.

Bereits als dualer Student (BWL, Fachhochschule Südwestfalen) arbeitete er im Betrieb an Innovationsprojekten mit, sodass seine weitere berufliche Laufbahn deutlich durch die Entwicklung neuer Horizonte geprägt war. So entstand in seiner Zeit als Assistenz der Geschäftsführung und als Leiter des Innovationsmanagements viele Projekte zu den Themen „Smart Services“, „Predictive Maintenance“, „Pay-per-Use“, und viele weitere.

Als Managing Partner bei minds & maker unterstützt er Unternehmen bei der digitalen Transformation und verantwortet schwerpunktmäßig die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle sowie den Aufbau unseres unternehmenseigenen „Venture“ Bereichs. Zudem vertritt er das Unternehmen in Fachforen und Konferenzen zu den Themen Industrie 4.0, Einsatz von IoT Lösungen und der Vernetzung von Industrieunternehmen mit Startups.
Aljoscha Schlosser mindsandmaker

Unser Vorgehensmodell – das Digital Fly Wheel

Die Welt ist keine Scheibe. Und Digitalisierung kein Projekt.

Erhalten Sie regelmäßig spannende digitale Themen direkt in Ihr Postfach!

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über Trends und Themen, nützliche Tools und Werkzeuge, Events in der Region, sowie Neuigkeiten aus unserem Hause. Melden Sie sich jetzt an!

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.